Lebensmittel Mikrobiologie

Übersicht

- Mikrobiologische Kontrollen von Lebensmitteln (z.B. Milchprodukten,
Fleisch und  Fleischerzeugnissen, usw.) sowie deren Begutachtung
gemäß LMSVG 2006 und einschlägigen Verordnungen.

- Qualitätskontrolle und mikrobiologische Analytik von Lebensmitteln,
Kosmetika und Bedarfsgegenständen

 

Unser Untersuchungsportfolio in der Lebensmittelmikrobiologie umfasst folgende qualitative und quantitative Untersuchungen:

  • Aerobe mesophile Keimzahl (Gesamtkeimzahl)
  • Aerobe und anaerobe Sporenbildner
  • Bacillus cereus
  • Fäkal- und gesamtcoliforme Keime
  • Escherichia coli
  • Enterobacteriaceae
  • Hefen und Schimmelpilze
  • Legionella sp. (L. pneumophila)
  • Listerien (L. monocytogenes)
  • Milchsäurebakterien
  • koagulase positive Staphylokokken
  • Pseudomonas sp., Ps. aeruginosa
  • Salmonella
  • sulfitreduzierende Clostridien, Cl. perfringens

Der Analysen- bzw. Verfahrensablauf ist in Prüfvorschriften genauestens geregelt.
Gerne informieren wir Sie genauer darüber - kontaktieren Sie uns
office@fhc.at